Planungsausschuss

Der Planungsausschuss ist ein im Vergleich zur Verbandsversammlung verkleinertes Gremium. Auch in ihm sind alle Teilräume der Planungsregion repräsentiert. Er dient der Vorbesprechung und Vorbereitung von Beschlüssen der Verbandsversammlung bzw. hat auch selbst das Recht zu Beschlussfassungen, soweit diese nicht ausdrücklich der Verbandsversammlung vorbehalten sind. Typische Beschlüsse des Planungsausschusses sind Stellungnahmen zu Entwürfen von Flächennutzungsplänen der Kommunen und weiteren raumbedeutsamen Planungen.

Der Planungsausschuss wird nach Bedarf einberufen und findet häufiger als die Verbandsversammlung statt. Der Planungsausschuss tagt für Vorberatungen in der Regel öffentlich.

GebietskörperschaftMitgliederStellvertreter
Stadt DresdenN. N.Hans Martin Pfohl
Stadt DresdenDr. Wolfgang DeppeStefan Engel
Landkreis MeißenRalf BuchertFalk Hentschel
Landkreis MeißenKarl-Heinz RutschProf. Dr. Tobias Plessing
Landkreis Sächsische
Schweiz-Osterzgebirge
Michael Geisler (Landrat)Vertreter im Amt
Landkreis Sächsische
Schweiz-Osterzgebirge
Lothar MendeLothar Hoffmann

Für die Beratungen des Planungsausschusses werden die beratenden Mitglieder der Verbandsversammlung hinzugezogen.

Letzte Aktualisierung: 18. August 2020
© Regionaler Planungsverband Oberes Elbtal/Osterzgebirge