Regionale Kooperationen

Region Dresden

Logo Region Dresden

Seit Anfang 2004 arbeiten die Stadt Dresden und die Landkreise Meißen, Sächsische Schweiz – Osterzgebirge sowie der Landkreis Bautzen als Region Dresden zusammen. Mit diesem informellen Zusammenschluss soll ein dauerhafter Kooperationsprozess zwischen den beteiligten Akteuren initiiert werden, um die Region nach innen und außen, insbesondere wirtschaftlich, zu stärken. Die Koordination zu diesem Prozess wurde beim Regionalen Planungsverband angesiedelt.

Mitte 2007 wurde ein Regionale Entwicklungskonzept (REK) verabschiedet. Nun gilt es, diese gemeinsam erarbeitete Entwicklungsstrategie mit Leben zu erfüllen und gemeinsame Projekte umzusetzen.

ErlebnisREGION DRESDEN

Logo Erlebnisregion Dresden

Innerhalb der Region Dresden bildet der Stadt-Umland-Bereich von Dresden als ein Zusammenschluss der Stadt Dresden mit 14 Umlandkommunen einen eigenständigen Aktionsraum. Mit der Kooperation sollen gemeindeübergreifende Aufgaben angepackt werden und ein ständiger Informations- und Erfahrungsaustausch erfolgen.

Auf ihrer 25. Bürgermeisterkonferenz im Januar 2016 haben sich die Bürgermeister unter anderem den Themen LKW-Verkehr, regionaler Wohnungsmarkt und Flüchtlingsunterbringung gewidmet.

Letzte Aktualisierung: 31. August 2016