anstehendes Beteiligungsverfahren zur 2. Gesamtfortschreibung des Regionalplans

25. September 2017

Am 14. September 2017 hat die Verbandsversammlung des Regionalen Planungsverbandes Oberes Elbtal/Osterzgebirge mit Beschluss VV 01/2017 den Entwurf der Zweiten Gesamtfortschreibung des Regionalplanes für die Region Oberes Elbtal/Osterzgebirge zur Beteiligung der Öffentlichkeit und der in ihren Belangen betroffenen Stellen frei gegeben.

Das in der Folge durchzuführende Beteiligungsverfahren und die Auslegung des Regionalplanentwurfes werden in der Zeit vom 1. November 2017 bis 31. Januar 2018 stattfinden.

Die öffentliche Bekanntmachung zu diesem wesentlichen Verfahrensschritt im Regionalplanverfahren sowie die Zusendung eines Exemplars des Regionalplanentwurfes an die Träger öffentlicher Belange (TÖB) erfolgen rechtzeitig.

Letzte Aktualisierung: 25. September 2017